DeuAq.com >> Leben >  >> Elektronik

Warum sind meine AirPods so leise?

AirPods, die Bluetooth-Kopfhörer von Apple, und ihre Gegenstücke, AirPods Pro und AirPods Max, eignen sich hervorragend zum Musikhören, FaceTime und Telefonieren. Eine ihrer besten Eigenschaften ist die Art und Weise, wie sie nahtlos von einem Gerät zum anderen wechseln, beispielsweise von Ihrem iPhone zu Ihrem Mac, wenn Sie sich an Ihren Schreibtisch setzen. Gelegentlich haben sie jedoch Probleme, und eines davon ist, dass die Lautstärke der Airpods zu niedrig ist. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie das beheben können.

Warum sind meine AirPods so leise?

Es gibt eine Reihe möglicher Gründe dafür, dass Ihre AirPods leise sind, je nachdem, mit welchem ​​​​Gerät Sie sie verwenden. Es könnte zum Beispiel sein, dass der Akku fast leer ist oder die Eingabehilfeneinstellungen auf Ihrem Mac oder iPhone die Lautstärke begrenzen. Wenn Sie sich nahe am Rand der Bluetooth-Reichweite befinden, kann die Leistung unregelmäßig sein, und das kann auch bedeuten, dass die Lautstärke Ihrer AirPods zu niedrig ist.

Wenn Facebook und andere leistungsstarke Unternehmen CleanMyMac X verwenden, sollten Sie das nicht tun?

Wie man leise AirPods repariert

Überprüfen Sie zunächst, ob das Problem bei allen Geräten vorliegt, mit denen Sie Ihre AirPods verwenden, oder nur bei einem. Wenn Sie also das Problem auf Ihrem Mac bemerken, versuchen Sie es mit Ihrem iPhone oder iPad und umgekehrt. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob das Problem bei Ihren AirPods oder Ihrem Mac oder iPhone liegt.

Wenn das Problem bei Ihren AirPods liegt, gibt es ein paar Möglichkeiten. Hier ist, was zu tun ist.

1. Reinigen Sie Ihre AirPods

    Sie müssen uns nicht sagen, dass AirPods manchmal ziemlich schmuddelig werden können. Reinigen Sie sie daher zunächst mit einem feuchten, weichen, fusselfreien Tuch. Stellen Sie sicher, dass das Tuch nur ein wenig feucht ist – Sie möchten nicht, dass Ihre AirPods nass werden. Reinigen Sie das Gehäuse und den Ladeanschluss auf die gleiche Weise. Wenn Sie AirPods Pro haben, können Sie die Silikon-Ohrstöpsel entfernen und unter kaltem Wasser abspülen. Achten Sie darauf, sie zu trocknen, bevor Sie sie wieder anbringen.

    2. Laden Sie Ihre AirPods auf und setzen Sie sie zurück

    Sobald Sie sie gereinigt haben, besteht der nächste Schritt darin, Ihre AirPods und ihre Hülle aufzuladen. Auch wenn sie eine gute Ladung zu haben scheinen, könnte es sein, dass es ein Problem mit der Batterieanzeige gibt. Es ist also sinnvoll, dies als Möglichkeit auszuschließen. Sobald Sie sie aufgeladen haben, versuchen Sie es erneut.

    Wenn die Lautstärke Ihrer AirPods auf einem Gerät zu niedrig ist, auf anderen jedoch nicht, liegt das Problem entweder am Gerät oder an der Bluetooth-Verbindung. Versuchen Sie in diesem Fall, sie wie folgt zurückzusetzen:

    1. Klicken Sie mit Ihren AirPods in ihrer Hülle auf das Apple-Menü und wählen Sie Systemeinstellungen und dann Bluetooth
    2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste oder bei gedrückter Ctrl-Taste auf AirPods, wählen Sie „Entfernen“ und bestätigen Sie die Aktion.
    3. Öffnen Sie den Deckel des AirPods-Gehäuses und halten Sie die Setup-Taste gedrückt, bis sie zu blinken beginnt.
    4. Wählen Sie unter Systemeinstellungen> Bluetooth AirPods aus, wenn es angezeigt wird.

    3. Überprüfen Sie die Lautstärke

    Es klingt offensichtlich, aber bevor Sie etwas anderes versuchen, stellen Sie sicher, dass die Lautstärke auf dem betroffenen Gerät aufgedreht ist. Wenn das Ihr Mac ist, klicken Sie auf Kontrollzentrum und ziehen Sie den Schieberegler nach rechts. Stellen Sie sicher, dass die Lautstärke der von Ihnen verwendeten App ebenfalls aufgedreht und die App nicht stumm geschaltet ist.

    4. Wartungsskripte ausführen

    Wenn das Gerät, das leise über Ihre AirPods spielt, Ihr Mac ist, gibt es eine Reihe möglicher Ursachen. Der schnellste Weg, mehrere davon gleichzeitig anzugehen, ist das Ausführen von Wartungsskripten. Und der schnellste Weg, dies zu tun, ist die Verwendung einer App, die für diesen Zweck entwickelt wurde. Wir glauben, dass CleanMyMac X das Beste für diesen Job ist. Zusätzlich zum Ausführen von Wartungsskripten kann es viele andere Wartungsroutinen ausführen, z. B. das Freigeben von RAM, das Ausdünnen von Time Machine-Snapshots und das Neuindizieren von Spotlight. Sie können es hier kostenlos herunterladen.


    5. Überprüfen Sie die Toneinstellungen Ihres Mac

    Gehen Sie zu Systemeinstellungen> Ton und vergewissern Sie sich, dass Ihre AirPods ausgewählt sind. Vergewissern Sie sich, dass das Kontrollkästchen „Stumm“ nicht aktiviert ist und dass der Lautstärkeregler ganz oben steht. Der Balance-Schieberegler sollte sich in der Mitte befinden – wenn nicht, würde das erklären, warum ein AirPod leiser ist als der andere.

    Wenn das Problem bei einer bestimmten App auftritt, z. B. Musik oder FaceTime, überprüfen Sie, ob die Lautstärkeregelung in diesen Apps fast auf Maximum eingestellt ist.

    6. Überprüfen Sie Ihre iPhone-Einstellungen

    Wenn die Lautstärke Ihrer AirPods nur dann zu niedrig ist, wenn Sie sie mit Ihrem iPhone verwenden, überprüfen Sie die Einstellungen Ihres iPhones.

    Tippen Sie auf die App „Einstellungen“ und dann auf „Sound &Haptik“> „Kopfhörersicherheit“. Stellen Sie sicher, dass der Schalter „Laute Geräusche reduzieren“ auf „Aus“ steht. Wenn das Problem mit den Klingel- und Alarmtönen auftritt, vergewissern Sie sich, dass sich der Schieberegler Klingelton- und Alarmlautstärke in der Nähe der rechten Seite befindet.

    Sie sollten auch die Einstellungen für die Barrierefreiheit überprüfen, da diese manchmal so konfiguriert werden können, dass Ihre AirPods zu leise werden. Gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie dann auf Barrierefreiheit, gefolgt von Audio/Visuell. Stellen Sie sicher, dass sich der Schieberegler in der Mitte zwischen L und R befindet. Tippen Sie auf Kopfhöreranpassungen. Wenn der Kippschalter eingeschaltet ist, schalten Sie ihn aus und wieder ein.

    7. Überprüfen Sie die Musikeinstellungen

    Klicken Sie auf dem Mac auf das Menü „Musik“ in „Musik“ und wählen Sie „Einstellungen“> „Wiedergabe“. Stellen Sie sicher, dass Sound Enhance und Sound Check nicht markiert sind. Tippe auf dem iPhone auf „Einstellungen“ und dann auf „Musik“, schalte „Sound Check“ aus, tippe dann auf „EQ“ und wähle „Aus“.

    Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Ihre AirPods möglicherweise zu leise sind. Die erste Aufgabe besteht darin, festzustellen, ob das Problem bei den AirPods selbst, dem Gerät, mit dem Sie sie verwenden, oder der Verbindung zu diesem Gerät liegt. Wenn es die AirPods selbst sind, wird es oft durch Reinigen behoben. Wenn nicht, sollte das Entkoppeln und erneute Koppeln funktionieren. Befolgen Sie in jedem Fall die obigen Schritte, um herauszufinden, warum Ihre AirPods so leise sind, und lösen Sie das Problem.


    Zuletzt aktualisiert: 2022-10-17
    • Fotos langsam? So beschleunigen Sie die Fotos-App auf dem Mac

      Mit Fotos von unseren Digitalkameras und Smartphones ist es einfach, große Bildersammlungen anzulegen. Natürlich möchten wir alle einen Ort zum Speichern, Organisieren und Bearbeiten von Fotogalerien auf unseren Computern, und viele von uns verwenden für diese Aufgabe die nativen Fotos von Mac (früh

    • Welche Fernsehergröße sollte man kaufen?

      Wenn Sie sich gefragt haben „Welche Größe brauche ich für einen Fernseher?“, dann sind Sie hier genau richtig. Da die Preise für Großbildfernseher ständig sinken und 65- und 75-Zoll-Fernseher immer beliebter werden, fragen Sie sich vielleicht, ob Ihr Zimmer für die Größe Ihres Bildschirms geeignet i

    • So machen Sie tolle Fotos von Ihren Kindern

      Einfache Tipps zum Fotografieren von Kindern Zwischen launischen Babys und unruhigen Kleinkindern kann das Fotografieren von Kindern eine entmutigende Aufgabe sein. Probieren Sie diese einfachen Tipps aus, die von den Profis verwendet werden, bevor Sie – oder sie – überwältigt werden. Geh nach dr

    • Alle Änderungen in freigegebenen Notizen in iOS 11 auf dem iPhone automatisch hervorheben [Anleitung]

      Wann immer ich ein denkwürdiges Picknick plane oder ein großes Projekt vorbereite, erstelle ich eine besondere Notiz und teile sie mit all meinen engen Freunden. Wann immer jemand eine Idee hat oder etwas hinzufügen möchte, fügt er etwas zur geteilten Notiz hinzu. Manchmal ist es etwas umständlich,